Von der Leidenschaft zum Geschäft – einige Worte über den Etikettendruck in kleiner Auflage für si si bee

Wir haben unsere Kundin Frau Marta Szczepaniak gefragt, wie sich bei ihr die Transformation von der Leidenschaft bis zur Herstellung von Cremes entwickelt hat. Letztendlich ist die Marke  si si bee  manufaktura​ entstanden, eine weitere Perle unter den Naturkosmetika auf dem Markt. Die Geschichte von Frau Marta zeigt, dass der Druck in kleinen Auflagen kein Problem für uns ist. ;)

etykiety-samoprzylepne-na-kosmetyki

Wie ist die Idee für Ihr Unternehmen entstanden?

Wahrscheinlich kommt es manchmal zu einem solchen Burnout, was vielen Menschen passiert, dass man genau weiß, dass wenn man nicht sofort etwas ändert, man bald erstickt. Ich hatte das Gefühl, dass mein Gehirn sich in ein Erdbeergelee verwandelt hat, und siehe da! Das Gelee nahm originelle Formen an und so ist si si bee entstanden. Ich glaube, es sollte einfach so sein. Als Kind wollte ich nicht unbedingt die mir zugeordneten Rollen einnehmen und in der Gruppe spielen, weil ich am liebsten am Kindergartenzaun stand und mich fragte, was da draußen vorging – womit die Frau, die sich auf der anderen Seite befand, beschäftigt war, und wohin der Mann ging… ;) Ich war schon immer ein Kind mit einem sanftmütigen Charakter, aber auch ein sehr neugieriges und unabhängiges Wesen. Schade, dass ich so lange gebraucht habe, bis ich meine Cremes der Welt präsentiert habe. Schließlich stelle ich sie schon seit so langer Zeit her und das mit einem einzigartigen Ergebnis.

etykiety-na-kremy

Sagen euch eure Kunden manchmal, dass eure Etiketten anders, originell sind?

Auf jeden Fall! Die Mehrheit der Kunden schaut sich das Kosmetikglas genau an und sucht nach der zentralen Stelle, wo sich die Etikette befinden könnte. Doch ohne Erfolg! Schauen Sie, wie sehr wir daran gewohnt sind! :) Schemata, Schemata sind am schlimmsten.

Von Anfang an sollten Etiketten für Cremes „nichts verbergen” und es sollte kein sogenanntes Etikettenzentrum geben. Jedes Element ist genauso wichtig, unnötige Elemente kommen nicht vor. Das ist eine neue Qualität, die aus anderen Ländern der Welt stammt  – in den Vereinigten Staaten sind solche Etiketten ziemlich beliebt. Auch in Polen bewundere ich einige Projekte dieser Art.

Ich bedauere sehr, dass die Etiketten nicht größer sein konnten, so dass der Text  lesbarer ist, doch bei Ihrer so einzigartigen Druckqualität ist das trotzdem ein Erfolg, denke ich. Vergessen Sie nicht, dass Sie für uns noch Aufkleber für die Deckel in einer ausgezeichneten Qualität gedruckt haben. Wir haben sie in der Spülmaschine getestet – und sie sind weiterhin wie neu. :)

naklejki-na-zakretki

Hat Ihnen ein kostenloser Probedruck auf irgendeine Weise bei der Umsetzung des Projekts geholfen?

Und wie! Sie wissen nicht wie sehr! Der Probedruck war entscheidend und wir haben ihn problemlos von Ihnen erhalten. Ich habe unterschiedliche Firmen um einen Probedruck gebeten, und jeder, der die Ergebnisse verglichen hat, hat Ihr Projekt ausgewählt. Wir hatten kein Problem bei der Entscheidung. Wir lachen darüber, dass diese einzige Entscheidung die einfachste Entscheidung gewesen ist. :)

bezplatny-wydruk-etykiety-samoprzylepnej

Eine ideale Lösung war für uns auch die Möglichkeit, eine kleinere Anzahl von Etiketten drucken zu können. Für Sie stellt das kein Problem dar und für kleinere Firmen ist das eine ausgezeichnete Lösung. Sie behandeln uns genauso, wie große Unternehmen.

Hatten Sie ein konkretes Material für die Etiketten im Kopf oder haben Sie auch andere Materialien ausprobiert?

Ich hatte ganz klare Richtlinien, doch überhaupt keine Ahnung von Materialien. :) Frau Ola – schon. :) Außerdem war sie unglaublich geduldig. Ich habe den Eindruck, dass eine andere Person gleich am Anfang kapitulieren würde. Ich war eine Kundin, die erst vier Monaten nach der Anfrage eine Bestellung aufgegeben hat. Ich habe dauernd Fragen gestellt, wie: „Frau Ola, gehen die Etiketten bestimmt nicht kaputt, oder ab und werden sie sich bestimmt nicht spalten?”. Ich war keine einfache Kundin. Frau Ola beantwortete alle meine Fragen, beruhigte mich, wartete geduldig… Wissen Sie, bei ihr fühlte ich mich in guten Händen aufgehoben. Wirklich.

etykiety-kosmetyczne

Die Cremes sind jetzt hergestellt, die Etiketten sind gedruckt und aufgeklebt. Was ist Ihre nächste Herausforderung?

Die Cremes erhalten sehr gute Rezensionen von Kunden und Spezialisten. Wir freuen uns sehr darüber. Der Naturkosmetik-Markt ist allerdings bereits sehr voll. Wir versuchen unseren Platz unter anderen ausgezeichneten Naturprodukten zu finden. Wir sprechen über unsere Cremes, schreiben darüber. Wir versuchen, so gut es geht, unsere Kunden von der Einzigartigkeit unserer Produkte zu überzeugen. Denn einzigartig sind sie ganz bestimmt :)






 

Bestellen Sie eine Reihe von Materialproben

Geben Sie Ihre E-Mail ein und erhalten Sie Ihre Vorlage

Bestellproben

Empfange deine Schablone!